VERMITTLUNG VON HEIMTIEREN

Unsere Klein- und Heimtiere

Sie liegen uns ganz besonders am Herzen, denn die kleinsten unserer „Patenkinder“ brauchen die Gesellschaft von Artgenossen um sich wohl zu fühlen. Oft werden die Tiere jedoch einzeln bei uns abgegeben – teils aus langer Einzelhaltung oder weil ein Partner verstorben ist. Jeder einsame Tag ist für die Kleinen unter den Haustieren jedoch ein leidvoller – deshalb gilt es, sie schnell wieder in die Geborgenheit eines geselligen Zuhauses zu vermitteln. Es wäre schön, wenn sie dieses in Ihrer Familie finden!

 

Informationen unter:  Tel. 07543 - 91 27 26

Hinweis:

Aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus müssen wir präventive Schutzmaßnahmen für unsere Mitarbeiter und ehrenamtlichen Helfern ergreifen. Die Versorgung der Tiere steht an oberster Stelle.

Deshalb haben wir uns für folgende Regelungen für Besucher in unserem

„Haus der Tiere“ entschieden:

Bitte vereinbaren Sie vorab telefonisch unter 07543/912726 einen Termin.

Der Zutritt ist nur einer Person mit Mund- und Nasenschutz gestattet.

Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5m ein und desinfizieren Sie sich die Hände beim Eintritt.

Selbstverständlich sind wir für Notfälle und Fundtiere auch weiterhin erreichbar unter 07543/912726.

Wir bitten um Ihr Verständnis und verbleiben

mit tierlieben Grüßen

Flocke und Whity

dieses Paar lebt schon länger im Tierheim, da die weiße, liebe Whity Probleme mit den Zähnen hatte, die aber mit einem halbjährigen Gang zum Tierarzt gut in den Griff zu bekommen sind. Beide sind ca 2 Jahre alt, nicht direkt Streicheltiere aber neugierig und freundlich.