VERMITTLUNG VON HEIMTIEREN

Unsere Klein- und Heimtiere

Sie liegen uns ganz besonders am Herzen, denn die kleinsten unserer „Patenkinder“ brauchen die Gesellschaft von Artgenossen um sich wohl zu fühlen. Oft werden die Tiere jedoch einzeln bei uns abgegeben – teils aus langer Einzelhaltung oder weil ein Partner verstorben ist. Jeder einsame Tag ist für die Kleinen unter den Haustieren jedoch ein leidvoller – deshalb gilt es, sie schnell wieder in die Geborgenheit eines geselligen Zuhauses zu vermitteln. Es wäre schön, wenn sie dieses in Ihrer Familie finden!

 

Informationen unter:  Tel. 07543 - 91 27 26

Hinweis:

Aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus müssen wir präventive Schutzmaßnahmen für unsere Mitarbeiter und ehrenamtlichen Helfern ergreifen. Die Versorgung der Tiere steht an oberster Stelle.

Deshalb haben wir uns für folgende Regelungen für Besucher in unserem

„Haus der Tiere“ entschieden:

Bitte vereinbaren Sie vorab telefonisch unter 07543/912726 einen Termin.

Der Zutritt ist nur einer Person mit Mund- und Nasenschutz gestattet.

Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5m ein und desinfizieren Sie sich die Hände beim Eintritt.

Selbstverständlich sind wir für Notfälle und Fundtiere auch weiterhin erreichbar unter 07543/912726.

Wir bitten um Ihr Verständnis und verbleiben

mit tierlieben Grüßen

Meerschweinchen Max

18 Nov 2020

Dem jungen, im Juni 2020 geborenen, kastrierten, freundlichen Max ist seine Partnerin gestorben. Nun wartet er auf einen guten Platz in einer Meerschweinchen - Gruppe oder bei einem netten Weibchen. Wichtig ist ausreichend Platz, frisches Heu und Grünfutter, dazu sachkundige Tierfreunde, die gut auf ihn aufpassen..

kastrierte Meerschweinchen-Jungs

11 Nov 2020

Mehrere junge, im September geborene, männliche Meerschweinchen werden in Gruppen oder zu netten Meeri-Damen abgegeben.  Die Kleinen haben es verdient, dass man sie endlich herzlich aufnimmt und tiergerecht leben lässt. Sie sind im Wald ausgesetzt worden.

3 Meerschweinchen

03 Nov 2020

Die 3, einmal kastriert, männlich, zweimal weiblich, sind eine absolut gut harmonierende Gruppe, immer freundlich, neugierig und nicht schreckhaft. Im Sommer sind sie sehr gern in einem mardersicheren Gehege im Gras. Im Winter benötigen sie ein einstöckiges, großzügiges Innengehege.

Whity

03 Nov 2020

ist ein 2jähriges, weibliches Zwergkaninchen, noch etwas zurückhaltend aber lieb. Sie freundet sich gerade mit Flockie an. Wer kann diesem hübschen Paar ein schönes Zuhause geben, diesen Winter in Innenhaltung?

Kurt

03 Nov 2020

ist ein im Sommer 2020 geborenes, männliches, kastriertes Zwergkaninchen. Er ist überaus interessiert, absolut nicht ängstlich, benötigt unbedingt ein abwechslungsreiches Gehege, gern auch freie Wohnungshaltung, zu einem netten, weiblichen Kaninchen und zu Leuten, die diese Neugierde schätzen, ihn liebevoll aufnehmen.

Aslan

19 Oct 2020

hat den Namen erhalten, da er von einer türkischen Familie abgegeben wurde, die ihn Aslan=Löwe taufte. Er ist im Sommer 2020 geboren, war leider ein falsch gemeintes Geschenk. Trotzdem hat er bisher gute Erfahrungen mit Menschen machen dürfen, Das merkt man dem freundlichen, inzwischen kastrierten Zwerg an.  

Flockie

19 Oct 2020

der liebe, einjährige, kastrierte Kaninchenmann ist eine Schönheit. Er wurde abgegeben, da er von seinem Bruder gejagt wurde. Die Vergesellschaftung mit Whity funktionierte allerdings absolut problemlos. Diesen Winter sollten Flockie und Whity nicht in Außenhaltung kommen, da sie bisher nur an warmen Tagen draußen waren.

Meerschweinchen-Paar Moritz und Maja

11 Nov 2020

2 junge, sehr sportliche Meerschweinchen, im Juli 2020 geboren, benötigen einen guten Platz bei netten, sachkundigen Meerschweinchen-Liebhabern, möglichst in der warmen Jahreszeit mit mardersicherem Gartenauslauf und in der Wohnung einem mindestens 1,60m langen Innengehege. Moritz ist selbstverständlich kastriert.

Please reload

© 2018 by Tierfreunde Bodenseekreis e.V.