VERMITTLUNG VON HEIMTIEREN

Unsere Klein- und Heimtiere

Sie liegen uns ganz besonders am Herzen, denn die kleinsten unserer „Patenkinder“ brauchen die Gesellschaft von Artgenossen um sich wohl zu fühlen. Oft werden die Tiere jedoch einzeln bei uns abgegeben – teils aus langer Einzelhaltung oder weil ein Partner verstorben ist. Jeder einsame Tag ist für die Kleinen unter den Haustieren jedoch ein leidvoller – deshalb gilt es, sie schnell wieder in die Geborgenheit eines geselligen Zuhauses zu vermitteln. Es wäre schön, wenn sie dieses in Ihrer Familie finden!

 

Informationen unter:  Tel. 07543 - 91 27 26

Hinweis:

Aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus müssen wir präventive Schutzmaßnahmen für unsere Mitarbeiter und ehrenamtlichen Helfern ergreifen. Die Versorgung der Tiere steht an oberster Stelle.

Deshalb haben wir uns für folgende Regelungen für Besucher in unserem

„Haus der Tiere“ entschieden:

Bitte vereinbaren Sie vorab telefonisch unter 07543/912726 einen Termin.

Der Zutritt ist nur einer Person mit Mund- und Nasenschutz gestattet.

Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5m ein und desinfizieren Sie sich die Hände beim Eintritt.

Selbstverständlich sind wir für Notfälle und Fundtiere auch weiterhin erreichbar unter 07543/912726.

Wir bitten um Ihr Verständnis und verbleiben

mit tierlieben Grüßen

Rambo

29 Jun 2020

der einjährige, kastrierte und, wie alle unsere Kaninchen, geimpfte Riese ( 4kg) ist sehr lieb und zutraulich und sucht Gleichgesinnte mit viel Auslauf.

Socke und Zwergi

27 Jun 2020

die Brüder von Zucker und Zimt sind kastriert, momentan auch noch die besten Freunde. Wir wollen mit der Vermittlung etwas warten, ob lieber gemeinsam oder getrennt. Interessenten können sich aber gern schon melden.

Zimt

27 Jun 2020

ist ein im Oktober 2019 geborenes, weibliches, sehr freundliches Widder Zwergkaninchen

Zucker

27 Jun 2020

ist die Schwester von Zimt, auch weiß ,mit kleinem Strich auf dem Rücken, nur dieser in grau und nicht, wie bei Zimt, zimtfarben. Für beide wird jeweils ein gutes Zuhause gesucht, zu einer Kaninchengruppe oder zu einem einsamen Kastraten.

Henri

27 Jun 2020

ist ein wunderschönes, großes, männliches, kastriertes Sachsengold-Kaninchen. Henri ist ein lieber, geduldiger Kerl, 4-5 Jahre alt. Zusammen mit Lilly benötigt er ein geräumiges, sicheres Zuhause, Abwechslung und Streicheleinheiten willkommen.

Lilly

27 Jun 2020

ist ein weibliches, 3jähriges Sachsengold-Kaninchen, das sich mit Henri gut versteht. Menschen gegenüber ist Lilly manchmal noch etwas zickig, eher distanziert. Mit Geduld wird sie sicher zutraulicher werden, wohnte sie doch bisher in einer Einzelbucht.

Petra

27 Jun 2020

Petra ist die Partnerin von Pit. Die beiden sollten zusammen umziehen dürfen.

Stupsi

24 Mar 2020

ist ca 3 Jahre alt, mittelgroß und bildhübsch, gegen RHD2 geimpft. Er ist sehr aufgeweckt, lässt sich gern auch mal streicheln, liebt die Abwechslung Stupsi könnte gut in einem schönen, mardersicheren Außengehege, zusammen mit Anastasia leben. Aber auch freie Wohnungs- oder Balkonhaltung ist für die beiden möglich.

Anastasia

12 Mar 2020

ist ein weibliches, hübsches und neugieriges Angoramix-Kaninchen, geboren 2019, gegen RHD2 geimpft.  Wir wünschen für Anastasia ein großes, mardersicheres Gehege, in das sie gemeinsam mit ihrem geliebten Stupsi umziehen kann. Bitte nicht zu kleinen Kindern.

Pit

27 Sep 2019

Pit und Petra sind zwei im April 2019 geborene, freundliche und sportliche Zwergkaninchen, die etwas mehr Aufmerksamkeit benötigen, da sie manchmal zu leichtem Schnupfen neigen, allerdings in den letzten Monaten keinerlei Symptome mehr. Sie sollten trotzdem, um jede Ansteckung zu vermeiden, lieber keinen direkten Kontakt zu anderen Kaninchen haben.  Wer hat ein Herz für dieses sehr zutrauliche, freie Wohnungshaltung gewöhnte Kaninchenpaar?

Please reload

© 2018 by Tierfreunde Bodenseekreis e.V.