© 2018 by Tierfreunde Bodenseekreis e.V.

Diabetes bei Katzen und Hunde - Tiere in Not!

Ihre Katze/Hund hat plötzlich vermehrten Durst, vermehrten Urinabsatz, vermehrten Hunger gleichzeitig verliert die Katze/der Hund an Gewicht oder nimmt sehr deutlich an Gewicht zu?

 

Ihnen ist aufgefallen, dass sich das Fell verändert hat – schuppig, stumpf, Haarausfall???

 

Ursache für diese Veränderungen könnte der Ausbruch einer Zuckerkrankheit sein. Lassen Sie Ihre Katze/Ihren Hund umgehend beim Tierarzt untersuchen.

 

Die Justus-Liebig Universität in Gießen hat den Tierfreunden Bodenseekreis e.V. erlaubt, folgendes sehr ausführliche Informationsblatt zu verlinken:

 

Diabetes - Zuckerkrankheit bei Katzen und Hunde